Namens- und Adressänderung

Folgendes müssen Sie unternehmen

Wenn sich Daten wie Ihre Adresse oder Ihre Telefonnummer geändert haben, bitten wir Sie, persönlich in einer unserer Geschäftsstellen vorbei zu kommen, um einen Antrag zu unterzeichnen. Sollte sich Ihr Name geändert haben, dann bitten wir Sie des Weiteren, ein amtliches Dokument, aus dem die Namensänderung hervorgeht, mitzubringen.

Sollten Sie einen OnlineBanking-Zugang haben, dann haben Sie die Möglichkeit sämtliche persönliche Daten und Kontaktdaten abzuändern. Lediglich bei einer Namensänderung ist ein Beratungstermin wie bereits oben genannt erforderlich, da hier Urkunden (z.B. Heiratsurkunde, …) vorgelegt werden müssen.

Die Änderung der persönlichen Daten bzw. Kontaktdaten erfolgt im Online-Banking unter "Verwaltung - Adresse ändern"; "Mitteilung schreiben" - dort haben Sie die Möglichkeit Ihrem Berater eine Mitteilung zu schreiben.

Muster für´s Online-Banking

Aus Sicherheitsgründen muss die Mitteilung mit einer TAN von Ihnen bestätigt werden.